Zugspitz Berglauf: Vertical Challenge

Nachdem wir in den letzten beiden Tagen bereits wunderschöne Touren durch das Reintal und das Höllental gemacht hatten, stand nun der Zugspitz Berglauf auf dem Programm.

Dieser klassische Berglauf wird seit diesem Jahr durch Plan B, die man als Veranstaltungsagentour vom ZUT, den 4Trails, oder vom Transalpine Run kennt, veranstaltet. Des weiteren ist auch das Trailmagazin rund um Denis und den Gripmaster mit im Boot. Eine Kombination die für erstklassigen Trailsport steht und die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Und so standen wir also morgens bei leichtem Nieselregen an der Startlinie in Ehrwald.
Die Mission lautete: Peter bei seinem ersten Berglauf begleiten, gemeinsam viel Spaß haben und die Strecke genießen!
Das Ziel soll heute wegen des Kälteeinbruchs bereits auf dem Zugspitzplatt beim Sonnalpin sein, denn oberhalb ist in den vergangenen zwei Tagen einfach zu viel Schnee gefallen und die Fixseil-Passage ist vereist. Safety first.

Es geht auf die Original-Route von Ehrwald, hinauf zur Ehrwalder Alm. Von dort aus weiter übers Gatterl, vorbei an der Knorrhütte und hinauf zur Zugspitze. Vorweg: Alles hat prima geklappt!
Wir hatten tatsächlich viel Spaß und der Lauf war einfach nur klasse! Am Ende stand ein Finish, das wir mit einem leckeren Essen im Anschluss gebührend gefeiert haben. Ein klasse Abschluss für ein paar schöne Tage.

Hier die schönsten Bilder des Events:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *