Weitere Unterstützer und Sponsoren für die Neander Rallye

Eine Veranstaltung wie unsere steht und fällt mit den Teilnehmern, denn für diese ist die Veranstaltung gemacht!

Dennoch gibt es immer auch Menschen im Hintergrund, ohne deren Einsatz ein Projekt wie die Neander-Rallye nicht möglich wäre – ganz egal ob 1000, oder 60 Läufer an den Start gehen.

Das sind zum einen die vielen Helfer, die in der Vor- und Nachbereitung, oder während des Rennens an den Verpflegungspunkten ihr bestes geben und den Läufern mit Support, Rat und Tat zur Seite stehen.
Diesen Einsatz kann man garnicht hoch genug bewerten und mein ganz besonderer Dank gilt genau euch!
Ohne euch geht nichts!

Zum anderen gibt es auch die Menschen, die nicht persönlich am Veranstaltungstag dabei sein können, die aber durch ein Sponsoring immens weiterhelfen.
Auch diesen gilt mein Dankeschön, denn ohne euch würde vieles fehlen!

Im einzelnen:

Der Kreis Mettmann für die Wegzeichen und die vielen zusätzlichen Goodies (und den Steig überhaupt 😉 ).
Die Dachbedeckung Beeck, die genau wie im Vorjahr wieder tolle Schieferplatten sponsert, aus der unsere Sieger- und Finishertrophäen entstehen.
Das Erlebniszentrum im Freibad Ittertal: Jeder der selbst lange Strecken läuft, weiß wie schön es ist mitten in der Nacht bei KM155 eine Umkleide, ein sauberes Klo und eine heiße Dusche zu bekommen!
Fred Toplak vom TOPLAK TEAM, der eigentlich in diesem Jahr selbst an den Start gehen wollte, nun aber neben einem Verpflegungspunkt auch noch geniale Banner über seine Werbefirma entworfen hat und bereit stellt.
Und last but not least die Firma Powerbar, die auch in diesem Jahr wieder die Verpflegungspunkte mit Leckereien und einem hochwertigen Isopulver ergänzt.

Allen Helfern, Unterstützern und Sponsoren gilt mein herzlicher Dank – ohne euch wäre es nur halb so schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *