Eine super Premiere für die Neander-Rallye

Das war sie, unsere Premiere der Neander-Rallye 2014!

Bei bestem Laufwetter ging es gut gelaunt auf die beiden Strecken der Neander-Rallye, die auf Grund von Forstarbeiten und gesperrten Streckenabschnitten auf dem neanderland Steig bis zum Schluss noch einmal angepasst werden mussten.

So waren letztlich auf der „kurzen“ Strecke ca. 48 Kilometer bei 1300 Höhenmetern und auf der „langen“ Strecke sogar 77 Kilometer mit 2200 Höhenmetern zu überwinden. Auf beiden Distanzen also rund 10% mehr, als ursprünglich angekündigt.

In einem klasse Teilnehmerfeld kamen dabei alle Läufer wohlbehalten, bestens gelaunt und mit einem Lächeln im Gesicht ins Ziel, bevor im Anschluss daran gemeinsam das Geleistete gefeiert wurde!

Die Sieger der 45K-Strecke

Die Sieger der 45K-Strecke

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei euch allen bedanken!
Zum einen bei allen Läufern, für die sehr guten Leistungen.

Zum Anderen natürlich auch noch einmal bei allen Helfern, Unterstützern und Sponsoren.
Ohne euer Engagement im Vorfeld und während des Rennens an den Verpflegungspunkten wäre die Veranstaltung in dieser Form nicht möglich gewesen.

Die Sieger der 70K-Strecke

Die Sieger der 70K-Strecke

Ich habe es bereits am Samstag Abend schon angedeutet: Wir machen weiter!
Auch im nächsten Jahr wird es eine Neander-Rallye geben!

Um nicht mit den großen Trailrunning-Events im Sommer und frühen Herbst zu kollidieren, werden wir schon etwas früher im Jahr an den Start gehen. Ich hoffe möglichst viele von euch, sowie natürlich auch das ein oder andere „neue Gesicht“  im nächsten Jahr bei der 2. Neander-Rallye am Start begrüßen zu dürfen!

Save the Date: Pfingsten 2015!

Weitere Berichte, Fotos, etc. folgen in den nächsten Tagen.
Zur offiziellen Ergebnisliste geht es hier.
Einen regen Austausch zur Veranstaltung gibt es auch in der für alle Interessierten offenen Facebook-Gruppe.

2 Gedanken zu “Eine super Premiere für die Neander-Rallye

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *