German Death Race 2015 – Best of Fotogalerie

10 Gedanken zu “German Death Race 2015 – Best of Fotogalerie

    • Naja sagen wir mal so: Es wäre sicherlich noch heftiger gegangen. :-p
      Die Strecke war ja ursprünglich mal für Schnee und Regen gedacht, wer konnte wissen, dass es im Dezember so traumhafte Bedingungen hat?!
      Aber ganz davon abgesehen sieht es auf Fotos ja nie so steil aus, wie es wirklich ist. Allein die Tatsache dass zu späterer Stunde einige Läufer die Runde von 3,5KM und 130HM nicht mehr innerhalb einer Stunde bewältigen konnten, sagt doch einiges aus. Waren ja alles sehr erfahrene Läufer am Start 😉
      Man muss da immer einen Kompromiss machen aus Härte, aber auch aus dem Verantwortungsbewusstsein heraus. Ich bin froh, dass alle Läufer heil und unverletzt wieder im Ziel sind. Der Titel des Rennens ist ja zu 50% auch mit einem Augenzwinkern gewählt und dennoch ist mir das Wohl aller Teilnehmer immer das Wichtigste. Deswegen war ich selbst auch extrem viel auf der Strecke und bin den Läufern immer entgegen gelaufen, um zu checken, ob alle ok sind…

  1. Super Bilder.
    Alles in allem aber eine runde Sache!!!
    Das kann ein weiteres „Must have-Event“ im Rennkalender der Region werden, wenn Tom das weiter macht!

    • Hallo Ernst,

      herzlichen Dank!

      Ich weiß noch nicht genau, in welche Richtung es geht, aber es ist recht wahrscheinlich, dass es weiter geht 😉

      Herzliche Grüße und ein frohes Fest!
      Tom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *